Nimm’s sportlich!

Adidas Mid Cut VL Neo Hoops Mid W
Sneaker Mid Cut VL Neo Hoops Mid W
Adidas

Die 80er Jahre, Ära der Schulterpolster, Bundfaltenhosen und anderer Modesünden. Manch einer von uns würde diese Zeit am liebsten komplett aus dem Gedächtnis streichen. Zu tief sitzen die Erinnerungen an hochtoupierte Haare und neonfarbenes MakeUp. Doch beim Retro-Trend „weiße Sneaker“ werden wir plötzlich wieder schwach und wollen diesem Relikt der 80er huldigen. Warum? Weil der Tennisschuh, wie er damals auch genannt wurde, seinen Trägern eine Aura des Sportiven, des Frisch-aus-dem-Urlaub-Gekommenen, des entspannt Lässigen verleiht. Das ist heute nicht anders als damals. Einfach reinschlüpfen, zuschnüren – fertig ist der Streetstyle-Look mit einem noblen Touch à la Wimbledon.

Ein besonders spannendes Modell der heutigen Zeit ist der „Mid Cut VL Neo Hoops Mid W“ von Adidas in der beliebten 80er-Jahre-Variante des „Basketball-Schuhs“. Er führt die Designidee von damals gekonnt fort, indem er schmaler geschnitten, leichter gebaut und deutlich moderner im Auftritt ist. Man könnte auch Tennis in ihm spielen, so bequem und leuchtend weiß ist er. In der hier gezeigten Version mit den drei typischen schwarzen Streifen und dezenten „Luftlöchern“ an der Kappe strahlt der Neo Hoops im weichen Leder, das teilweise synthetisch beschichtet ist. Sein halbhoher gepolsterter Schaft und das Innere sind aus leicht perforiertem „Mesh“-Textil gefertigt, während die Sohlen aus weißem flexiblen Gummi bestehen. Leder und Mesh sorgen für eine gute Belüftung auch an wärmeren Tagen, so dass es sich beim Neo Hoops um einen vor allem für die Frühjahrssaison geeigneten Frauen-Sneaker handelt. In der hier gezeigten Ausführung, aber auch in anderen Varianten kostet der Neo Hoops rund 60 Euro.

Adidas Mid Cut VL Neo Hoops Mid W

Früher wurden weiße Sneaker ja am liebsten zu Moonwashed-Röhrenjeans oder Hosen aus Ballonseide getragen. Zum Glück wurde die Moonwashed durch die dunkelblaue Skinny Jeans ersetzt und die Ballonseide in die ewige Verdammnis geschickt. Heutzutage kombiniert man die weißen Sneaker gerne zu Trenchcoat und T-Shirt – fertig ist der Understatement-Look der Neuzeit. Leichtfüßig lassen sich im „Mid Cut VL Neo Hoops Mid W“ auch lange Strecken bewältigen, während die leuchtend weißen Schnürsenkel die Schuhe individuell an den Fuß anpassen. Im hinteren Bereich des Schafts ist der Adidas-Schriftzug auf ein silber glänzendes Label gedruckt, während Ziernähte und Leder-Overlays der Oberfläche Struktur verleihen. Was noch auffällt: Selten sieht ein Turnschuh so cool aus, wenn er frisch aus der Verpackung kommt. Alles in allem ist der Neo Hoops bequem, formschön und anpassungsfähig. Ein Basic-Teil, das Freude macht. Und uns unser 80er-Jahre-Trauma beinahe vergessen lässt.

 

Das liebste Stück der Frau

Bucket Bag HM Schwarz
Beuteltasche schwarz
H&M

Auch wenn es die Männer oft zur Verzweiflung treibt: Das liebste Stück der Frau ist und bleibt (meistens) ihre Tasche. Die panische Suche nach dem Portemonnaie und das scheinbar sinnlose Herumwühlen werden allerdings spätestens dann kompensiert, wenn die Tasche als spontaner Unterschlupf für heimatlose Männer-Utensilien wie Fotokameras oder Autoschlüssel dient. Der dankbare Blick des Mannes bestätigt, wie unverzichtbar und wertvoll so eine Tasche sein kann. Mit dieser wichtigen Erkenntnis im Hintergrund soll heute ein Klassiker besprochen werden: die Beutelbag.

Ein hübsches Exemplar findet sich aktuell in der neuen Kollektion von H&M. Bei der „Buckettasche“, wie sie vom Unternehmen genannt wird, handelt es sich um eine Schultertasche der Größe 26 x 32 cm, die durch einen Kordelzug verschlossen wird, der wiederum mit kleinen rechteckigen Goldelementen an den Enden verziert ist. Golden sind auch die Ösen und die Halterungen des breiten, mit Zierstich umnähten Schulterriemens. Allerdings in eher zurückhaltender Form und nicht zu stark glänzend. Tasche und Riemen bestehen aus gemasertem Lederimitat, das sich recht stabil anfühlt. Bei der hier gezeigten Variante in Schwarz – denn es gibt die Bag auch noch in Puderbeige – sorgt die Innenverkleidung im hautfarbenen Kunstleder für einen edlen Kontrast und zusätzliche Stabilität. Kostenpunkt: 24,99 Euro.

Bucket Bag HM Schwarz

Tierfreunde betrachten Kunstleder aus vielen guten Gründen als Segen, dennoch ist das Material nicht jedermanns Sache. Oft sind Taschen, die wie die „Bucket Bag“ aus Polyurethan gefertigt wurden, zu weich, zu undefiniert oder zu geruchsintensiv. Anders bei der Tasche von H&M: Sie „duftet“ neutral, und alle Utensilien lassen sich im stabilen Innenraum genauso schnell wiederfinden wie sie hineingeworfen wurden. Tatsächlich erinnert die Bag funktional an einen „bucket“, also Korb, während sie rein optisch betrachtet ein Beutel ohne Tendenz zum Zusammensacken ist. Die beliebte klassische Form ist edel-sportiv und passt sich vielen unterschiedlichen Looks an. Der Korb wiederum erinnert uns an die Zeit, in der wir als Kinder Blumen pflückten …

Bucket Bag HM Schwarz

Aber die „Bucket Bag“ kann noch mehr: An einem schmalen Riemen ist innen eine kleine schwarze Tasche befestigt, die per Zipper verschlossen wird und mit einer Größe von 13 x 18 cm durchaus als Cosmetic Bag dienen kann. Selbstverständlich sind dort auch Geld oder Schlüssel gut aufgehoben. Insgesamt ein schönes Zusatz-Tool, das überzeugt. Gefertigt wurde die Tasche – wie sollte es anders sein – in China. Da jedoch Material, Verarbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen, freuen wir uns über ein stylisches Accessoire, das im Handumdrehen eine Extraportion Glamour in den Alltag bringt.

 

 

Naturkosmetik gegen Falten?

Dr. Scheller Natural and Effective Arganöl und Amaranth Anti Falten Pflege Tag Creme
Arganöl & Amaranth Anti-Falten Pflege Tag
Serie „Natural & Effective“
DR. SCHELLER

Irgendwann eines schönen Morgens ist es soweit. Der Spiegel spricht eine eindeutige Sprache: Es muss dringend eine neue Anti-Falten-Creme her! Die Folgen? Kurzschlussreaktionen wie der Kauf sündhaft teurer Cremes oder verzweifelte Anrufe bei zwielichtigen Botox-Spezialisten. Aber so muss es nicht laufen. Denn es gibt immer einen Ausweg. Zum Beispiel die Naturkosmetik. Auch wenn diese Vorstellung zunächst Visionen von trockenem Müsli, selbstgestrickten Wollsocken und waberndem Räucherstäbchenduft hervorrufen mag. Wer seine Haut jedoch nicht übermäßig mit Chemie belasten und für die Pflege nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, sollte es vielleicht einfach einmal ausprobieren.

Eine kostengünstige und wirkungsvolle Alternative könnten die Produkte von DR. SCHELLER sein, die bereits ab rund 3 Euro in Reformhäusern und Drogeriemärkten erhältlich sind. Die DR. SCHELLER Anti-Falten-Tagespflege „Arganöl & Amaranth“ aus der Serie „Natural & Effective“ ist zwar schon etwas länger am Markt vertreten, dennoch wurde sie aus vier Gründen ausgewählt: Erstens ist sie laut Verpackung für die anspruchsvolle Haut ab 35 Jahren geeignet, zweitens hat sie das ÖkoTest-Siegel „sehr gut“ erhalten. Drittens ist sie mit knapp 10 Euro recht günstig, und viertens sieht der dunkelbraune Tiegel mit dem grün-weißen Schriftzug dezent und edel aus. Damit setzt die Creme auch im Badezimmer ein Highlight.

Dr. Scheller Natural and Effective Arganöl und Amaranth Anti Falten Pflege Tag Creme

Naturkosmetik von DR. SCHELLER ist laut Angaben der Unternehmens-Homepage

  • 100 % frei von Silikonen
  • 100 % frei von Mineralölen
  • 100 % frei von synthetischen Farbstoffen
  • 100 % frei von Parabenen
  • frei von Tierversuchen

Zudem wird die Verpackung als 100 % umweltfreundlich ausgewiesen und die Wirksamkeit und Hautverträglichkeit der Creme dermatologisch bestätigt.

Das hört sich doch erst einmal gut an. Vielversprechend klingt auch, dass in der Tagespflege „edles marokkanisches Arganöl“ sowie der „Schatz der Inkas – Amaranth-Extrakt“ enthalten sind1, welche „die Hautelastizität fördern und Falten reduzieren“ sollen. Denn die von DR. SCHELLER verwendeten Inhaltsstoffe wirken nach Angaben des Herstellers sowohl von „außen nach innen“ als auch von „innen nach außen“ …

Möglich machen macht das laut DR. SCHELLER der PhytoSolve®-Wirkkomplex, der in „transparenten Emulsionen aus Sojalecithin“ enthalten ist, das wiederum „aus rein natürlichen Pflanzen gewonnen wird“. Weiter heißt es auf der Homepage: „Die Mikrokapseln transportieren hochwirksame, natürliche Extrakte in die Haut, damit sie gezielt dort wirken können, wo sie benötigt werden.“

Dr. Scheller Natural and Effective Arganöl und Amaranth Anti Falten Pflege Tag Creme

Aber funktioniert das auch wirklich? Und: Wie fühlt sich die Anti-Falten-Tagespflege „Arganöl & Amaranth“ an, wie duftet sie, wie ist ihre Textur? Diese Fragen wurden im Eigenversuch geklärt, wobei das Ergebnis nur subjektiv und individuell sein kann:

Nach einer Woche Nutzung der Creme im normalen „Hausgebrauch“ (= morgens nach dem Reinigen auftragen) hat sich die Faltentiefe2 leider noch nicht sichtbar verringert – vielleicht bedarf es da auch mehr Ausdauer –, dennoch freut sich die Haut über die gehaltvolle Textur und fühlt sich den ganzen Tag über gepflegt und erfrischt an. Man benötigt nur eine kleine Menge der Creme, die auch als MakeUp-Basis gut geeignet ist, da nichts verwischt oder im Nirwana verschwindet. Um die Augen herum zieht die Creme besonders schnell ein, wobei ein leicht straffender Effekt zu spüren ist.

Der zitronige Duft, der von Inhaltsstoffen wie Limone und Citrusöl herrührt, lässt dunkle Wintertage zwar schnell vergessen, könnte aber auch als unangenehm empfunden werden. Ein Wermutstropfen ist, dass der Creme Parfum als „Fragrance“, also Duftstoff zugesetzt wurde. Die zahlreichen natürlichen Inhaltsstoffe – wie zum Beispiel Aprikosenkern- oder Sojabohnenöl – dürften auch ohne diesen Zusatz gut riechen. Trotz kleiner Abstriche ist die Anti-Falten-Pflege „Arganöl & Amaranth“ aber ein gelungenes Beispiel dafür, dass Naturkosmetik zu viel Wohlbefinden und einem schönen Hautbild beitragen kann. Entsprechend lohnt es sich, auch einmal andere Produkte von DR. SCHELLER oder von anderen Naturkosmetik-Herstellern, wie zum Beispiel Lavera, auszuprobieren.

1Die gesamten Inhaltsstoffe sind auf dem Unterboden der Verpackung beschrieben.
2Nach Angaben auf der Homepage von DR. SCHELLER verringert die Anti-Falten-Tagespflege „Arganöl & Amaranth“ die Faltentiefe um 27%, wobei dies ein Durchschnittswert nach 4 Wochen Nutzung durch 20 Testpersonen ist (Quelle: Dermatest GmbH).